Herzlich willkommen! Neu anmelden oder Einloggen

arrow-bot
arrow-bot
Schließen Kürzlich angesehen
  • Laden

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Plattform AuktionAto.com - AuktionAto.de
Alle Leistungen von AuktionAto, erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Der Nutzer erkennt durch seine Anmeldung und Nutzung unsere Geschäftsbedingungen uneingeschränkt an.

Die nachfolgenden Bedingungen beschreiben unter welchen Vorraussetzungen Sie diese Website, auf der Sie selbstständig Waren und / oder Dienstleistungen versteigern und / oder ersteigern können und alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains nutzen können.

Hinweis zum Fernabsatzgesetz
Ihre Anmeldung zur Nutzung dieser Auktionsplattform können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Registrierung ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail. Bitte beachten Sie, dass dieses Widerrufsrecht innerhalb der zwei Wochen nach Registrierung erlischt, falls Sie aktiv auf dieser Auktionsplattform teilnehmen, d.h. als Käufer oder Verkäufer auftreten oder sich an einer Auktion beteiligen.

Verstoß gegen die AGB's:
Bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen / AGB's, gegen gesetzliche Vorschriften, gegen Rechte Dritter oder aus sonstigen sachlich gerechtfertigten Gründen sind wir berechtigt, Ihnen eine Abmahnung zu übersenden, Ihre Anmeldung zurückzunehmen und / oder Ihre gegenwärtigen Verkäufe gegen Höchstgebot zeitweilig oder unbegrenzt auszusetzen und / oder zu beenden und / oder Informationen, die Sie auf unserer Website abgelegt haben, zu entfernen. Weitergehende Ansprüche behalten wir uns ausdrücklich vor.

Änderungen der AGB's
Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen / AGB's jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden Ihnen per Email rechtzeitig zugesandt. Sollten Sie den geänderten Bedingungen widersprechen, nehmen wir Ihre Anmeldung zurück. Falls Sie zu diesen Nutzungsbedingungen / AGB's Fragen haben, können sie uns gerne eine eMail senden.

Anmeldung und Nutzung
Anmelden können sich alle juristischen und natürlichen geschäftsfähigen Personen. Minderjährige sind bereits von der Anmeldung ausgeschlossen. Die Anmeldung bei AuktionAto ist kostenlos und Vorraussetzung zur Teilnahme am Auktionsgeschehen. Zwischen den Nutzern entsteht durch diese Anmeldung ein rechtskräftiger Vertrag. Die vom Nutzer angegebenen Daten müssen wahrheitsgemäß und vollständig sein. Eventuelle Veränderungen sind sofort zu korrigieren. Gewählte Nutzernamen dürfen keine Rechte Dritter verletzen oder gegen gesetzliche Regelungen im Sinne der §86 und 86a StGB verstossen. Die Zugangsdaten sind in jedem Fall sicher und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Für unrechtmässige Nutzung mit abhanden gekommenen Zugangsdaten ist der jeweilige angemeldete Nutzer verantwortlich und stellt von jeglicher Haftung und Verantwortung frei. Die mehrfache Anmeldung einer Person unter verschiedenen Nutzernamen ist nur bei gewerblichen Nutzer möglich (z.B. bei getrennter Nutzung Firma und Privat). Für Private Personen ist eine mehrfache Anmeldung grundsätzlich verboten. Die doppelte Anmeldung darf nicht zum bebieten und bewerten eigener Auktionen missbraucht werden. Bei Verstoss gegen diese Bestimmungen behalten wir uns das Recht vor, diesen Nutzer zu sperren bzw. auszuschliessen.

Gebühren
Die Anmeldung und die Nutzung ist ist kostenlos. Das anbieten von Artikel mit Sonderoptionen oder Extras, wie z.B Fettschrift, Highlight, Top Auktion auf der Startseite oder Topkategorie verursacht Kosten. Die genauen Preise entnehmen Sie bitte unserer Gebührenübersicht. Die Bezahlung von offenen Rechnungen erfolgt bei Firmen und Privatpersonen per Überweisung oder Paypal.

Startguthaben, Bonus und sonstige Guthaben:
Das Startguthaben und die zusätzlichen Bonus Gutschriften können für die Verwendung und Nutzung der Zusatzoptionen verwendet werden. Eine Auszahlung des Guthabens ist nur mit einer Bearbeitungsgebühr möglich. Für Guthaben und Bonus welche von AuktionAto gutgeschrieben wurde ist eine Auszahlung nicht möglich.

Verbotene Gegenstände
Auf unserer Plattform dürfen weder chemische oder radioaktive Stoffe, pornografische und jugendgefährdende Artikel, Gegenstände die gegen Rechte Dritter verstossen oder propagandistische Artikel eingestellt werden. Diese betrifft auch und speziell Literatur die gewaltverherrlichend, antisemitisch ist und Propagandamaterial darstellt (z.B Bücher von Hitler, Goebbels und anderen nationalsozialistischen Verbrechern). Wir behalten uns das Recht vor, Artikel die nicht bestimmungskonform sind oder gegen den seriösen Charakter von AuktionAto zu löschen. Dies befreit den Nutzer nicht von seinen eventuellen finanziellen Verpflichtungen, die mit dem Einstellen der Auktion verbunden waren. Weiterhin haftet der Einlieferer für alle Schäden die durch Ermittlungen gegen aufgrund der Einlieferung verbotener Artikel entstehen. Wir sind nach dem Gesetz verpflichtet, uns bekanntgewordene Straftaten den Ermittlungsbehörden unverzüglich zu melden. Wir bitten alle Nutzer um Verständnis und Mithilfe bei der Bekämpfung der Verstöße.

Übersicht verbotene Artikel:
- Rezeptpflichtige Arzneimittel und Medikamente
- Ausweise und Lizenzen von Behörden
- Drogen und Betäubungsmittel
- Chemikalien und explosive Stoffe
- Fälschungen oder Replikate von Markenprodukten
- Grundstücke
- Jugendgefährdende Medien wie Porno oder selbstgedrehte Videos
- Menschliche Körper oder Teile davon
- Nationalsozialistische Artikel
- Waffen und Waffenzubehör
- CD's, DVD, Kassettentapes, Videobänder, Software usw dürfen nur als Originale angeboten werden

Vertragsverhältnis zwischen den Nutzern
Beim erfolgreichen Beenden einer Auktion kommt zwischen dem Meistbietenden und dem Anbieter ein rechtsverbindlicher Vertrag zustande. Beide Nutzer verpflichten sich, dem eingegangenen Vertrag nachzukommen. AuktionAto bietet lediglich die Plattform zur Versteigerung an und übermittelt die Daten zur wechselseitigen Kontaktaufnahme an die jeweiligen Beteiligten. AuktionAto ist nicht für die Einhaltung des Vertrages verantwortlich und kann nicht für die Durchsetzung herangezogen werden. Dies obliegt den jeweiligen Beteiligten. Sollte der Meistbietende seinen Verpflichtungen nicht nachkommen, entbindet dies den Anbieter nicht von seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber .

Vertragsabwicklung
Wenn Sie ein oder mehrere Gebote in Höhe des Startpreises oder darüber erhalten oder ein solches Gebot abgegeben haben, dann sind Sie verpflichtet, den Verkauf bzw. Kauf gegen Höchstgebot vollständig durchzuführen. Zur Durchführung des Verkaufs gegen Höchstgebot teilt der Betreiber nach Ablauf der Angebotsdauer dem Verkäufer und dem Käufer per eMail alles weitere mit. Darüber hinaus behält sich der Betreiber vor, dem Verkäufer, dem Höchstbietenden und ggfs. auch dem zweit Höchstbietenden auch den Namen und die Anschrift des jeweils anderen Handelspartners bzw. potentiellen Handelspartners mitzuteilen. Für die Abwicklung zwischen Verkäufer und Käufer nach erfolgreichem Verkauf gegen Höchstgebot gilt das deutsche Kaufrecht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Verkäufer und Käufer regeln die Durchführung von Transport und Bezahlung untereinander.

Handelsgrundsätze
Alle Angebote und Gebote dürfen nur in eigenem Namen abgegeben werden. Solange ein anderer Verkäufer einen Artikel auf dieser Plattform anbietet dürfen Sie den bietenden Käufern keine Emails senden, die ähnliche oder gleiche Gegenstände zu irgendeinem Preis anbieten ("Abziehen" von Geboten). Sofern Sie in dem das Angebot betreffenden Bereich gewerblich tätig sind, ist Ihnen dies auch nach Ablauf der Auktion nicht erlaubt. Bei eigenen zum Verkauf gegen Höchstgebot angebotenen Artikeln dürfen keine Gebote unter anderem Namen abgegeben werden, aus welchem Grund auch immer. Insbesondere dürfen Verkäufer nicht die Preise ihrer Artikel durch Nutzung eines zweiten Nutzernamens, Einschaltung eines Dritten oder durch Eigengebote manipulieren. Bebotene Angebote können nicht gelöscht werden. Die Gebühren sind nach Beendigung der Auktion vom Nutzer zu bezahlen.

Risiken
Es ist zu beachten das beim Verkauf oder Kauf über das Internet Risiken bestehen könnten die in der Natur des Mediums liegen. Da die Identifizierung von Nutzern im Internet schwierig ist, kann der Betreiber nicht zusichern, das jeder Nutzer derjenige ist, für den er sich ausgibt. Wir bitten Sie, sich vor dem Kauf eines Artikels mit dem Verkäufer per Email in Verbindung zu setzen, um besser einschätzen zu können, mit wem sie es zu tun haben.

Verfügbarkeit und Haftung
Die Plattform von AuktionAto.com - AuktionAto.de wird auf einem eigens angemieteten Webserver eines namenhaften Internetserviceproviders bereitgestellt, der eine hohe Verfügbarkeit und Performance garantiert. AuktionAto haftet nicht für Serverausfälle des Providers und daraus entgangener Gewinne beim Ablauf der Auktionen. Wir verpflichten uns die Gefahr eines Datenverlustes durch regelmässigen Serverbackup möglichst gering zu halten.

Schadenersatz
Bei Verlust von Daten oder bei technischen Störungen, kann nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftbar gemacht werden. Die Höhe des Schadenersatzes kann maximal die fällige Gebühr der betreffenden Auktion betragen. Weitergehende Schadenersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen.

Datenschutz
Alle an den Betreiber übermittelten Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes zur Vertragserfüllung und Vertragsabwicklung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wurde und der Nutzer sein Einverständnis damit erklärt hat. Im Falle einer erfolgreichen Transaktion ist der Betreiber dazu berechtigt, die für die weitere Abwicklung nötigen Daten an die Vertragsparteien zu übermitteln. Sie willigen darin ein, das die von Ihnen über Ihre Handelspartner sowie die von diesen über Sie selbst abgegebenen Bewertungen allen Besuchern dieser Auktions-Plattform zugänglich gemacht werden und das Ihre E-Mail-Adresse allen registrierten Benutzern auf den vorgenannten Websites evtl. zugänglich ist. Auf Wunsch werden die Registrierungsdaten 90 Tage nach Abschluss aller Transaktionen durch den Betreiber gelöscht. Eine Änderung der Registrierdaten ist online jederzeit möglich.Der Betreiber ist berechtigt, auf Anfrage von Ermittlungs- oder Strafverfolgungsbehörden sowie bei berechtigtem Interesse Dritter diesen unter Nachweis des berechtigten Interesses im Einzelfall Auszüge aus dem Nutzerdatensatz zu übermitteln. Ein berechtigtes Interesse liegt dabei nur vor, wenn die Verfolgung einer Straftat oder die Einleitung zivilrechtlicher Schritte geboten ist. Im übrigen werden persönliche Daten absolut vertraulich behandelt und nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Sie sind jedoch damit einverstanden, dass die von Ihnen ausschließlich für Zwecke dieses Vertragsverhältnisses von dem Betreiber erhobenen Daten von dieser gespeichert und verarbeitet werden. Sie sind damit einverstanden, dass der Betreiber Ihre Daten speichern und unter Beachtung des Vorstehenden nutzen.

Ihre Informationen
Ihre "Informationen" schließen alle Informationen ein, die Sie anderen Nutzern im Rahmen von Angeboten, Geboten oder Auflistungen, in den öffentlich zugänglichen Bereichen (Bewertungsbereich, etc.) oder via Email zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit Ihren Informationen folgendes: Für Ihre Informationen sind Sie selbst verantwortlich. Wir überprüfen weder Ihre Informationen noch die der anderen Nutzer. Sie sind verpflichtet dafür zu sorgen, dass Ihre Informationen der Wahrheit entsprechen und weder Gesetze noch Rechte Dritter verletzen. Wir sind berechtigt, nach eigenem Ermessen sämtliche unserer Ansicht nach erforderlichen oder angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, wenn wir der Auffassung sind, dass wir für Informationen haften könnten, dass Ihre Informationen (ganz oder teilweise) den Verlust der Dienstleistungen unserer Internet Service Provider oder anderer Lieferanten bewirken könnten oder dass Ihre Informationen gegen unsere Nutzungsbedingungen / AGB's verstoßen.

Systemintegration
Sie sind nicht berechtigt, Mechanismen, Software oder sonstige Routines zu verwenden, die das Funktionieren der Website des Betreibers oder eines Verkaufs gegen Höchstgebot, der auf unseren Webseiten durchgeführt wird, stören bzw. dies zu versuchen. Sie dürfen keine Maßnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung unserer Infrastruktur zur Folge haben. Sie dürfen Ihr Paßwort weder veröffentlichen noch anderen mitteilen oder es unbefugt für andere Zwecke verwenden. Die Inhalte unserer Website dürfen Sie ohne vorherige schriftliche oder via Email erteilte Zustimmung des Betreibers und etwaigen anderen Rechteinhabern weder kopieren, verbreiten noch in sonstiger Weise nutzen oder vervielfältigen. Dies gilt auch für ein Kopieren im Wege von "Robot / Crawler"-Suchmaschinentechnologien oder sonstiger automatischer Mechanismen.

Haftungsbeschränkung
Der Betreiber haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten jedoch für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter. Der Betreiber haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten des Betreibers. Außer bei Vorsatz von Mitarbeitern und Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluß typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

Freistellung
Sie stellen den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegen den Betreiber wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen aufgrund der von Ihnen in die Auktions-Plattform eingestellten Angebote und / oder Inhalte geltend machen. Sie übernehmen diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung des Betreibers einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

Allgemeines
Sie sind verpflichtet, sämtliche geltenden Gesetze, Verordnungen und sonstigen staatlichen Rechtsetzungsakte zu befolgen, die auf Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen und Ihre Gebote, Auflistungen sowie Ihren Kauf und Verkauf von Artikeln anwendbar sind.

Sämtliche Erklärungen, die eine Partei der anderen im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen / AGB's übermittelt, müssen in Schriftform oder via eMail erfolgen. Ihre Adresse ist die dem Betreiber bei Abschluß des Nutzungsvertrages zur Verfügung gestellte bzw. anschließend mitgeteilte Anschrift. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die eigene eMail-Adresse nach eigenem Ermessen zu ändern, die Nutzer werden über die geänderte Email-Adresse informiert.

Allgemeine Regelungen
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Sofern es sich bei Ihnen um einen Kaufmann gemäß dem Handelsgesetzbuch, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechtes handelt, wird Böblingen als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus diesen Nutzungsbedingungen / AGB's entstehen, vereinbart. Sofern eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.